PRAXISWORKSHOP ALTHAUSSANIERUNG 29. - 30. SEPTEMBER 2017

Der Verein Akademie der LehmKunst veranstaltet einen 2-tägigen
PRAXISWORKSHOP ALTHAUSSANIERUNG 29. - 30. SEPTEMBER 2017 !

ZIELGRUPPE: Sanierer und Häuslbauer, Baumeister, Planer, Architekten usw...


WORKSHOP-LEITUNG: Vereinspräsident Anton Auer


VERANSTALTUNGSORT: Alte Mühle im Kreuttal, 2112 Würnitz (NÖ)


THEMA:
Die alte Mühle wurde bereits mehrmals saniert und wird bereits als Wohnhaus genutzt.
Da sich der Grundwasserspiegel sehr nahe an der Oberfläche befindet, sind die Wände zweier Wohnräume
feucht und müssen jetzt mit Lehmputz saniert werden.
Die Wände wurden vom Besitzer bereits abgeschlagen und mit Vorspritzer versehen.
Boden: Die vom Vorbesitzer hergestellte Betonplatte wurde entfernt, es wird ein diffusionsoffener
Bodenaufbau mit Glasschaumschotter und Holzboden hergestellt (kein Teil des Praxisworkshops).


WORKSHOP-INHALT:
- Theorieteil rund ums Thema Althaussanierung mit ökologischen Materialien
- Innendämmung mit Schilfdämmplatten auf Haftgrund aus Lehm
- Montage der Wandheizung
- Dämmung der Fensterleibungen mit Kalziumsilikatplatten
- Aufbringen der Grobputzschicht


KOSTEN: 70€ (wird ohne USt. verrechnet)
Im Preis enthalten ist eine Jahres-Mitgliedschaft im Verein Akademie der LehmKunst.

Verpflegung wird vom Hausbesitzer bereitgestellt.

 

Ausführliche Informationen (PDF Dokument)